Lade...
 

Otar-Saltah-Kirche

Die Otar-Saltah-Kirche ist die vorherrschende Religionsgemeinschaft Drias. Sie vertritt den Glauben der Siedler an die Götter Otar und Saltah?.

Zentrale Glaubenssätze:

- Otar und Saltah haben die Insel Dria geschaffen und wachen über alle ihre Gläubigen
- Otar und Saltah haben zu Beginn des Zeitalters Phasfa? die Siedler? (Nord- und Mittelländer) ins Land gerufen, um sie den Wahren Glauben zu lehren
- Die Lehren Otars und Saltahs sind von den K'Elatt?, den Ureinwohnern Drias, unvollständig verstanden worden.
- Die Seelen der Verstorbenen kehren ein in Saltahs Hallen der Stille?
- So wie Otar und Saltah ewig aneinander gebunden sind, sollen auch Mann und Frau sich ein Leben lang aneinander binden.

Zu den Heiligen der Kirche gehören Bendara von Nutrio sowie Isleif von Dunrel?
Die Otar-Saltah-Kirche kennt viele Orden, zum Beispiel die Hospenser?, die Bendarianer?, den Orden von Hayskal oder die Jünger Joharsins?.

Der Haupttempel der Kirche liegt in Witrundum. Die Kirchenfarben sind rot und blau. Das Zeichen Otars und Saltahs sind zwei konzentrische Kreise, horizontal halbiert. Der innere Kreis ist unten gelb und oben blau; der äußere ist unten blau und oben gelb.

Erstellt von admin. Letzte Änderung: Donnerstag, 06. Oktober 2011 08:25:30 CEST by Celissa.

Kategorie Dria Infos